Über Rücken.net

Unsere Mission

Wir von Rücken.net möchten Dir das Wissen und die Instrumente an die Hand geben, mit denen Du ein schmerzfreies Leben leben kannst.

Wozu braucht es ein Portal wie Rücken.net?

Fast jeder Mensch hat früher oder später Probleme mit seinem Rücken oder Bewegungsapparat. Auf unseren Internetseiten möchten wir Dich in allen Phasen Deines Rückenleidens begleiten und beraten. Mit unseren umfassenden Ratgebern zu allen wichtigen Themen rund um Rückenkrankheiten findest Du die passenden Antworten auf Deine Fragen.

Unsere Inhalte werden von Fachautoren geschrieben und von Experten wie Medizinern oder Physiotherapeuten überprüft. Damit möchten wir einen hohen Qualitätsstandard gewährleisten und sicherstellen, dass die Informationen fachlich korrekt und auf dem aktuellen Stand sind. Unsere Autoren legen großen Wert auf eine einfache und verständliche Sprache sowie auf einen optimalen Lesefluss. Jeder Inhalt auf Rücken.net hat einen roten Faden, der Schritt für Schritt durch ein Thema führt.

  1. In der Regel beginnt die Behandlung eines Themas bei der Definition sowie der Erläuterung von Ursachen und Symptomen eines bestimmten Krankheitsbildes. Mit unseren Symptom-Checkern und Schnelltests kannst Du in wenigen Schritten eingrenzen, um welches körperliche Leiden es sich handeln könnte.
  2. Als nächstes werden verschiedene Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt und objektiv gegeneinander abgewägt. Dabei werden nicht nur die schulmedizinischen Lösungen sondern auch alternative Methoden vorgestellt und diskutiert, um einen vollständigen Überblick geben zu können.
  3. Darauf folgt die Vorstellung von körperlichen und geistigen Übungen, mit denen die akuten Beschwerden gelindert und erneuten Beschwerden vorgebeugt werden können.
  4. Darüber hinaus werden unabhängige Empfehlungen für Produkte und Angebote ausgesprochen, mit denen sich die Ursachen und Symptome von Rückenleiden behandeln lassen. Dies können Hilfsmittel wie Massagebälle sein, aber auch Online-Gesundheitskurse oder Apps für das Handy.
  5. Erfahrungsberichte von anderen Menschen sowie die Hinweise und Erläuterungen unserer Experten sollen helfen, die für sich passenden Produkte und Angebote zu finden und diese richtig anzuwenden.

Nach den Rückenschmerzen ist vor den Rückenschmerzen

Weil Rückenleiden häufig nach einigen Tagen bis Wochen vorbei sind, jedoch bis zum Lebensende eine Disposition zu einer erneuten in manchen Fällen auch chronischen Erkrankung bestehen kann, bieten wir mit unserem kostenlosen Newsletter eine dauerhafte Begleitung zur Vorbeugung von Rückenschmerzen.

Regelmäßige Live-Chats mit Orthopäden und Physiotherapeuten versorgen unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Informationen zur Behandlung von Rückenbeschwerden, sowie für die Vorsorge und Nachsorge.

Also melde Dich gleich für unseren kostenlosen Newsletter an, damit wir Dir mit Rat und Tat und solange Du möchtest zur Seite stehen können.

Unsere Leitlinie: Inhaltliche Qualität vor Umsatz

Wir haben uns bewusst dazu entschieden, unser gesamtes Portal und auch unseren Newsletter frei von Werbeanzeigen zu halten. Es ist für Anbieter nicht möglich, sich auf Rücken.net für Geld Werbeplätze innerhalb unserer Fachinhalte zu kaufen. Es gibt eine klare Trennung zwischen Redaktion und Marketing, damit Interessenskonflikte ausgeschlossen werden können. Das ist unser Versprechen!

So finanziert sich Rücken.net

Unsere Redaktion empfielt Produkte und Anbieter, die anderen Menschen bei der Behandlung von Beschwerden geholfen haben. Die Empfehlungen werden garantiert frei von wirtschaftlichen Interessen ausgesprochen.

Alle empfohlenen Produkte und Anbieter werden nach bestem Wissen und Gewissen geprüft und nur empfohlen, wenn davon auszugehen ist, dass bei einer korrekten Anwendung und Nutzung eine positive Wirkung erfolgen kann.

Alle ausgesprochenen Produkt- und Anbieterempfehlungen werden nach folgenden Kriterien geprüft:

  1. Erfahrungsberichte und Kundenrezensionen
  2. Zertifizierungen und Siegel (z.B. Siegel der Aktion gesunder Rücken e.V.)
  3. Unabhängige Testergebnisse und Produktvergleiche

Wir empfehlen unseren Lesern nur das, was wir auch unseren eigenen Familien und unseren besten Freunden empfehlen würden!

Nachdem die Redaktion die Produkt- und Anbieterempfehlungen erarbeitet hat, werden diese in die jeweils passenden Ratgeber inhaltlich eingebunden und vorgestellt.

Erst danach, also in einem zweiten Schritt, wird unsere Marketingabteilung aktiv und versucht, mit den empfohlenen Anbietern eine sogenannte Affiliate-Vereinbarung zu treffen. Das bedeutet, dass die empfohlenen Produkte mit Affiliate-Links versehen werden können. Affiliate-Links sind Links, die auf die Webseiten der Anbieter führen und Rücken.net eine Vergütung von den Anbietern, die je nach Anbieter und Produkt unterschiedlich hoch ausfällt, erhalten kann.

In einigen Fällen macht es Sinn, direkt in einen Onlineshop wie Amazon.de zu verlinken, da dort in der Regel die meisten Kundenrezensionen und Erfahrungsberichte zu finden sind, die auf die Kaufentscheidung maßgeblichen Einfluss haben können.

Unser Leitspruch: Das gesundheitliche Wohl unserer Leserinnen und Leser steht an erster Stelle!

Wir garantieren, dass die Anbieter zu keinem Zeitpunkt die Möglichkeit haben, sich durch die Zahlung von Geld Empfehlungen zu kaufen. Es können der Redaktion selbstverständlich Produkte vorgeschlagen werden, die Empfehlung der Produkte erfolgt jedoch nur, wenn diese  den Qualitätskriterien der Redaktion genügen.

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann zögere bitte nicht uns über das Kontaktformular zu schreiben. Wir freuen uns auf Dich!